LiveStatistics

LiveStatistics erlaubt es Anlegern, ein Ereignis anhand verschiedener Parameter zu definieren. LiveStatistics ermittelt in Echtzeit, wie oft vergleichbare Formationen in der Vergangenheit aufgetreten sind. Die vergangenen Fälle werden ebenfalls alle in Echtzeit analysiert. Basierend auf dieser historischen Kursanalyse werden Projektionen für den aktuellen Kurs im Chart dargestellt. Kurz zusammengefasst:

  • Der Nutzer definiert einen Fall basierend auf einer Anzahl bestimmter Parameter (Form, Handelsspanne…).
  • LiveStatistics identifiziert alle ähnlichen Fälle in der Vergangenheit.
  • LiveStatistics zeigt Projektionen für den aktuellen Marktpreis im Chart an.

Klicken Sie hier, um das Livestatistics Paket im Shop zu kaufen


 

Dieses Beispiel zeigt einen Fall, der die klassische Frage eines Traders aufwirft: Kaufen oder nicht kaufen?
Kaufen: Es handelt sich um einen starken Aufwärtstrend, der lediglich pausiert.
Nicht kaufen: Die Aufwärts-bewegung hat an Schwung verloren und der Trend war sehr negativ nach Markteröffnung.

Beide Möglichkeiten kommen in Betracht. Aber … was geschah in der Vergangenheit bei genau solchen spezifischen Situationen?

LiveStatistics zeigt Projektionen für den aktuellen Marktpreis im Chart an. In diesem Fall zeigen die Statistiken eine „bullish“ Ausrichtung. Dieses Beispiel wird ausführlich im kostenlosen Leitfaden behandelt.

LiveStatistics kann beispielsweise verwendet werden für:

  • einen "Realitätscheck". Die Projektionen sind eine gute Indikation, wie sich der Kurs über eine bestimmte Zeitperiode entwickeln könnte. Viele Anleger haben unrealistische Erwartungen an die Kursentwicklung.

  • das Bestimmen von Stops und Gewinnzielen. Diese Level sind sichtbar im Chart.

  • eine Bestätigung eines durch eine Strategie erzeugten Signals. Falls eine Strategie zum Beispiel ein Kaufsignal generiert, sollte die LiveStatistics eine „bullish“ Stimmung zeigen.

  • eigene Handelsstrategien basierend auf statistischen Livedaten.
 

Dieses Beispiel zeigt eine andere klassische Traderfrage: Wird sich das Gap schließen oder nicht?

Die auf statistischen Daten basierenden Projektionen scheinen einen „bullish“ Trend zu haben. Die tatsächliche Entwicklung des Kurses wird unmittelbar neben den LiveStatistics Projektionen gezeigt. Das Gap wurde in der Tat später am Tag geschlossen.

Weitere Informationen über die unglaublichen Möglichkeiten von LiveStatistics finden Sie in dem kostenlosen Leitfaden und beim Anschauen von Film 1 und Film 2. Einen Film, mit einer auf den LiveStatistics basierenden Beispiel-Tradingstrategie, finden Sie hier.